20. September 2013

Bonn Neu-Tannenbusch: Veranstaltungsreihe "Tannenbusch-Forum" erfolgreich gestartet

Zum ersten Tannenbusch-Forum luden das Quartiersmanagement Neu-Tannenbusch und die Stadt Bonn alle interessierten Bewohner und Aktive aus dem Stadtteil am 18. Juni in Tannenbusch ein.

Das „Tannenbusch-Forum“ ist eine neue Veranstaltungsreihe für alle Tannenbuscher, die Näheres zu aktuellen Entwicklungen im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ im Stadtteil erfahren, darüber mit Fachleuten sowie anderen Bewohnern diskutieren und ihre eigenen Ideen einbringen möchten.

Im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung standen die Meinungen und Hinweise der Bewohner zum Thema „Draußen sein“, also der sogenannte „öffentliche Raum“ und damit alles, was mit ihm verbunden wird – von Grünflächen, Verkehr, Aufenthaltsqualität bis hin zur Sicherheit.

Über 30 Bewohner nahmen an der Veranstaltung teil und dikutierten lebhaft miteinander.

Die Diskussionsbeiträge und Ergebnisse der Veranstaltung sind in einer Dokumentation zusammengefasst: