7. September 2012

Bonn Neu-Tannenbusch: 1. Newsletter des Quartiersmanagement erschienen

Das Team des Quartiersmanagements Neu-Tannenbusch hat seine Arbeit im Januar 2012 aufgenommen. Mit dem Newsletter informiert das Quartiersmanagement in regelmäßigen Abständen über seine Arbeit im Stadtteil Neu-Tannenbusch in Bonn.

Entwürfe von Christophorus-Schüler/innen

Der erste Newsletter berichtet über die Aufgaben des Quartiers-managements, die ersten Aktionen, die in den vergangenen Monaten stattgefunden haben, wie z.B. vom Start des zweisprachigen Leseprojektes „Märchenstunde“ oder der Lesung des Kabarettisten und Autors Fatih Çevikkollu.
Neben einer Infoveranstaltung zum Bildungspaket fand auch das erste Nachbarschaftsforum zum Thema „Erneuerungsmaßnahmen in Neu-Tannenbusch in 2 Blöcken der Deutschen Annington“ statt. Außerdem wurde zusammen mit einer Schule nach Motiven für das Quartiersmanagement gesucht.
Wenn Sie neugierig geworden sind, stöbern Sie ein wenig in dem nachstehenden Download und lesen mehr über Neu-Tannenbusch.

Im Rahmen des Programmes Soziale Stadt Neu-Tannenbusch wurde BASTA Anfang 2012 mit der Aufgabe des Quartiersmanagements beauftragt. Das Quartiersmanagement steht den Bewohner/innen und Organisationen als Anlaufstelle und Plattform für ihre Ideen, Fragen, Anregungen und Wünsche zur Seite.