27. Juni 2012

Dokumentation über den Entstehungsprozess des neuen Hinguckers im Braucker Süden erschienen

Mit vielen Bildern beschreibt die druckfrische Broschüre den Hintergrund des Projektes, die Entstehung des Wandbildes von den ersten Beteiligungen im Stadtteil über die verschiedenen Entwürfe des Künstlers, den Malprozess bis zur Fertigstellung. Außerdem werden Eindrücke von der festlichen Einweihungsfeier und der Auszeichnung mit dem Stadtbildpreis Gladbeck 2011 gezeigt.

Die bildreiche Dokumentation würdigt das gelungene Wandmalprojekt noch einmal auf eine besondere Art und Weise.

Ist Ihr Interesse geweckt? Die Dokumentation zur künstlerischen Gestaltung des Bunkers in der Uferstraße erhalten Sie im Stadtteilbüro Brauck in der Hunsrückstraße 4.