Aktuell

30. September 2014

Eröffnung des Quartiersgartens Münchener Straße in Gelsenkirchen Schalke

Gemeinsam Gärtnern heißt das Motto für den Quartiersgarten, der nach dem Abriss der beiden Schrottimmobilien an der Münchener Straße 44 und 46 entstanden ist.


2. Juli 2014

Am Borsigplatz tut sich was: ConcordiArt - das Kreative Kaufhaus - öffnet seine Pforten und lädt zum Eröffnungsfest ein!

Fotografie und Malerei, Bekleidung und kulinarische Spezialitäten, Schmuck und individuelle Särge – und noch vieles mehr. All das bietet ConcordiArt - das Kreative Kaufhaus am Borsigplatz, das am 2. Juli Eröffnung gefeiert hat.


1. Juli 2014

Bonn Neu-Tannenbusch: Die zweite Ausgabe der TBZ – Die Tannenbuscher Zeitung ist erschienen

Die zweite Ausgabe der Tannenbuscher Zeitung mit vielen interessanten Beiträgen ist erschienen.


20. Mai 2014

Bonn Neu-Tannenbusch: 5. Newsletter des Quartiersmanagements erschienen

Mit dem Newsletter informiert das Quartiersmanagement in regelmäßigen Abständen über seine Arbeit im Stadtteil Bonn Neu-Tannenbusch. Nun ist der erste Newsletter für das Jahr 2014 erschienen – mit Berichten über die Aufgaben des Quartiersmanagements, Aktionen und Veranstaltungen, die in den vergangenen Monaten stattgefunden haben.


30. April 2014

Sechs neue Stationen erweitern das begehbare Lexikon des Stadtteilkulturprojektes „Bilderflut“ in der Nordstadt

Herr Oberbürgermeister Sierau: „Das beim Projektstart von den Projektmachern gesteckte Ziel, in der Nordstadt eine Verbesserung der stadträumlichen Qualitäten zu bewirken und der Nordstadt ein Alleinstellungsmerkmal zu verleihen, wurde zweifellos erreicht. Ich lade weitere Wohnungs-unter¬nehmen und Eigentümer ausdrücklich ein, mit „Bilderflut“ bei der Verschönerung der Nordstadt aktiv mitzuwirken“.


29. April 2014

Bilderflut bedient sich in seiner 30. Station einer außergewöhnlichen Sprache - der Blumensprache

Das Stadtteilkulturprojekt Bilderflut beschäftigt sich in seinem neuesten Kapitel des begehbaren Lexikons in der Blumenstraße 20/22 im Allgemeinen mit dem Thema Blumen und erinnert im Speziellen an den Begriff Blumensprache.


10. Februar 2014

Graffiti-Aktion Schleswiger Straße 19: Aufwertung für Platz und Quartier

Geht es um Probleme in der Dortmunder Nordstadt, ist oftmals vom Schleswiger Viertel die Rede. Das schlechte Image des südlich des Nordmarktes gelegenen Quartiers hat auch Spuren im Gewerbebesatz hinterlassen: In der Vergangenheit kam es vermehrt zu Schließungen von ehemaligen Ankermietern wie etwa der Bio-Bäckerei „Backdat“ oder dem „Penny“-Markt. Leere Ladenlokale bedeuten stets nicht nur eine Verschlechterung der Nahversorgungssituation, sondern signalisieren auch optisch einen Abwärtstrend. Besonders gilt dies für größere Schlüsselimmobilien oder Gebäude an...