Aktuell

13. Mai 2016

Tannenbusch-Forum: Wahrnehmung und Imagewandel

Neu-Tannenbusch ist so vielfältig wie seine Bewohnerschaft, sein städtebauliches Erscheinungsbild und die Wahrnehmung der Menschen in und außerhalb des Stadtteils. Das Außenimage ist häufig von pauschalisierenden Vorurteilen geprägt, das Innenimage viel differenzierter und positiver.


4. Mai 2016

Quartiersmanagement Wohnen mit (Mehr-)Wert nimmt Beratung im „Kerkeler“ auf

Einfamilienhausgebiete wie der „Kerkeler“ sollen auch in Zukunft Orte sein, an denen man gut Wohnen und Leben kann. Angesichts des demografischen Wandels und des oftmals anstehenden Generationenwechsels bei den Einfamilienhäusern hat die Stadt Billerbeck einen Diskussions- und Beteiligungsprozess auf den Weg gebracht, um hier Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Das Projekt geht nun auf die nächste Etappe: Die Stadt Billerbeck hat ein Quartiersmanagement eingerichtet und das Planungsbüro BASTA - Büro für Architektur und Stadtentwicklung Dortmund mit der Durchführung beauftragt. Die...


26. April 2016

Bonn-Tannenbusch: Ausstellung zu den Ergebnissen zur Umgestaltung der Oppelner Straße im Quartiersbüro

In Neu-Tannenbusch finden im Bereich der Oppelner Straße das höchste Fußgängeraufkommen und das meiste öffentliche Leben statt. Dieser Bereich ist besonders sensibel: Dort treffen viele verschiedene Nutzungen (wie z.B. Einkaufen, Aufenthalten und Warten) und Verkehrsarten (wie Fußgänger, Radfahrer, Autos, Taxen, Busse) aufeinander und teilen sich einen gemeinsamen Raum.


14. April 2016

Bonn Neu-Tannenbusch: Die 6. Ausgabe der TBZ ist da!

In der ersten Ausgabe in diesem Jahr gibt es wieder viel Interessantes aus Bonn Neu-Tannenbusch zu erfahren. Lesen Sie bspw. mehr über den Preis Goldene Tanne und die Preisträgerinnen und Preisträger 2015.


22. März 2016

Saubere Sache: Frühjahrsputz in Tannenbusch

Spontan waren am 19. März insgesamt 30 hochmotivierte Bewohnerinnen und Bewohner dem Aufruf der AG Sauberkeit zum Frühjahrsputz im Tannenbusch gefolgt. Auch die Wohnungsgesellschaft Vonovia und Bonnorange unterstützten die Aktion.


10. März 2016

Bonn-Tannenbusch: JUGENDFORUM - Gespräch und Diskussion mit dem Journalisten Ekrem Şenol

Der Journalist Ekrem Şenol vom MiGAZIN (www.migazin.de) war am 9. März zu Gast beim Jugendforum in Neu-Tannenbusch. MiGAZIN ist ein Online-Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland. Das Ziel von MiGAZIN ist, die interkulturelle Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zu fördern und das Integrationsgeschehen in Deutschland kritisch zu begleiten. Ekrem Şenol hat von seiner journalistischen Arbeit berichtet und mit den Jugendlichen über Themen wie Migration, Engagement und Diskriminierung gesprochen.


29. Februar 2016

Bonn-Tannenbusch: Stadtteilrundgang und feierliche Einweihung des neuen Quartiersbüros

Etwas kalt war es, aber lohnenswert: Am 26. Februar waren 70 Gäste der Einladung der Stadt gefolgt, die aktuellen baulichen Maßnahmen im Rahmen der Sozialen Stadt aus der Nähe zu besichtigen. Im Rahmen eines knapp zweistündigen Stadtteilrundgangs wurde eine Auswahl dieser Maßnahmen und zukünftigen Projekte angesteuert. Interessierte hatten so zudem Gelegenheit, an den sieben Stationen umfangreiche Informationen direkt aus erster Hand zu erhalten und natürlich auch Fragen zu stellen.